Kernspin Lindau
 
Menü
Praxis
Lage
Öffnungszeiten
Parkmöglichkeiten
Wartezeiten
Untersuchungsdauer
Webcam Pfänder
Fragen
Suche
Impressum
 
 
Designed by PixelThemes.com
Ist eine MRT-Untersuchung gefährlich?

Schädliche Nebenwirkungen durch die Kernspintomographie konnten bisher nicht nachgewiesen werden.

Da die Röhre von manchen Patienten als relativ eng empfunden wird,  kann  Platzangst auftreten.

Metallene oder magnetische Gegenstände können die Untersuchung stören oder Schäden herbeiführen.

 

Patienten mit Herzschrittmachern oder elektrischen Pumpen können nicht mit einem Kernspintomographiegerät untersucht werden. 

 
designed by pixelthemes.com